Image
Grafik Kurorte

Wasserreichste Region Brandenburgs mit mehr als 300 Seen zwischen Oder und Spree

Image
Icon Wirtschaftskraft

Dynamisches Wirtschaftswachstum
und starke Beschäftigtenzunahme

Image
Grafik Zukunft Kinder

Hochschulen und Forschungsinstitute mit internationaler Ausrichtung

Zwischen der Metropole und der polnischen Grenze liegt die einmalige Region Brandenburgs, die mit einzigartiger Natur und reichem Kulturleben bezaubert. ODERLAND-SPREE macht als eine dynamische Wirtschaftsregion von sich reden und erfindet sich durch aktuelle Veränderungen neu. Seien Sie Teil dieser Entwicklung und gestalten Sie mit! Hier finden Sie zugleich viele interessante Investitionsmöglichkeiten und spannende berufliche Perspektiven. 

Neues aus der Region Oderland-Spree 

18.06.2024 | Frankfurt (Oder)

Viadrina leitet Verbundprojekt zur Stärkung von Open Educational Resources an Hochschulen – Projekt CO-WOERK gestartet

Lehrmaterialien öffentlich zugänglich machen und kooperativ weiterentwickeln, das ist ein Ziel des Projektes „Community zum Wissenstransfer OER: Netzwerk von Bildungsakteur:innen (CO-WOERK)“, das im Juni unter Leitung der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Hochschule Neubrandenburg gestartet ist. Im Zentrum steht dabei die Idee der Open Educational Resources (OER), also frei zugänglicher Lehrmaterialien.

Weiter

Aktuelle Veranstaltungen

06.06.2024–07.07.2024 | Frankfurt (Oder)

Vorlesung, Campusführung, Mensabesuch – Schnupperstudium an der Viadrina

Ab Donnerstag, dem 6. Juni, haben Studieninteressierte im Rahmen des Schnupperstudiums die Möglichkeit, einen Blick ins Universitätsleben der Europa-Universität zu werfen. Bis zum 7. Juli können sie eine große Bandbreite von Lehrveranstaltungen der Kulturwissenschaftlichen, der Wirtschaftswissenschaftlichen und der Juristischen Fakultät besuchen. Zusätzlich finden in diesem Zeitraum immer dienstags und donnerstags Campusführungen statt.

Weiter
21.09.2024 | Oderland-Spree

Regional- und Bauernmarkt Oderland-Spree am 21.09.2024 in Altranft

Das Oderbruch Museum ist in diesem Jahr Veranstalter des traditionellen REGIONAL- UND BAUERNMARKTES ODERLAND-SPREE, eine Initiative der Landkreise Märkisch-Oderland und Oder-Spree sowie der Stadt Frankfurt (Oder). Nach Beeskow und Frankfurt (Oder) ist in diesem Jahr Altranft Gastgeber des Marktes, bei dem sich beliebte Elemente des Erntedankfestes wiederfinden. Organisiert wird er mit Unterstützung der regionalen Landwirte und der Handwerkskammer Frankfurt (Oder). 

Weiter