Im Wettbewerb der Wirtschaftsregionen bedarf einer gemeinsamen Idee und eines gemeinsamen Ziels. Um die Wirtschaftsregion Oderland-Spree nachhaltig zu stärken, initiiert das Regionalmanagement regelmäßige Netzwerktreffen der regionalen Wirtschaftsförderungen. Ziel der Netzwerke ist es, sich über Entwicklungen innerhalb der Region auszutauschen und von einander zu lernen.

Neben dem Netzwerk der regionalen Wirtschaftsförderungen sollen auch thematische Veranstaltungen für kommunale Vertreter durchgeführt werden. Und auch zwischen Unternehmen sollen mit innovativen Ansätzen der Austausch gefördert werden.

Image
Piktogramm Netzwerk

Netzwerktreffen

In regelmäßigen Abständen tauschen sich die regionalen Wirtschaftsförderungen mit weiteren Wirtschaftsinstitutionen über die Entwicklungen in der Region Oderland-Spree aus, um gemeinsam an einer positiven Entwicklung zu wirken.

Teilnehmende Institutionen:

  • Landkreis Märkisch-Oderland
  • Landkreis Oder-Spree
  • Stadt Frankfurt (Oder)
  • Regionale Planungsstelle Oderland-Spree
  • WFBB Wirtschaftsförderung Brandenburg
  • STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland mbH
  • ICOB Investor Center Ostbrandenburg
  • OWF Ostbrandenburgische Wirtschaftsfördergesellschaft mbH
  • IHK Ostbrandenburg
  • HWK Handwerkskammer
  • weitere Gäste je nach thematischer Ausrichtung der Treffen
Image
Grafik Termin und Veranstaltung

Veranstaltungen für Unternehmen

Anlassbezogen führen wir interessante Veranstaltungen durch, die die regionale Unternehmerschaft in den Fokus stellt. Schauen Sie in unserem Veranstaltungskalender nach, was als nächstes geplant ist.

Zu den aktuellen Veranstaltungen